Webshop Alle Antworten rund um den Shop
Bestellungen

Ganz simpel: Deine ausgewählten Artikel legst du in den Warenkorb und klickst anschließend auf „weiter zur Kasse“. Dann wirst du auf unsere Kundenkonto-Seite weitergeleitet, auf der du deine persönlichen Daten einträgst. Bestellst du zum ersten Mal bei uns, kannst du direkt ein Kundenkonto anlegen. Solltest du kein Kundenkonto erstellen wollen, klicke einfach auf „Kein Kundenkonto anlegen“ und bestelle als Gast. Nachdem du deine persönlichen Daten inklusive Liefer- und Rechnungsanschrift, angegeben hast, wirst du dazu aufgefordert, eine Zahlungsmöglichkeit auszuwählen. Nach Abschluss deiner Bestellung erhältst du eine Bestellbestätigung via E-Mail. Dort kannst du eine Zusammenfassung deiner Bestellung einsehen.


Nein, Bestellungen können auch als Gast aufgenommen werden. 

Ein Kundenkonto bietet dir mehrere Vorteile. Zum Einem musst du deine persönlichen Daten nur einmal eingeben. Dabei kannst du je nach Bedarf direkt mehrere Adressen und Lieferadressen speichern. Auch deine bevorzugte Zahlungsmethode für kommende Bestellungen kannst du einstellen. Abgeschlossene Bestellungen, sowie deren Status können eingesehen werden. Du kannst Artikel auf deine Merkliste speichern. Selbstverständlich werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben. Hier kannst du dir ein Kundenkonto anlegen.  

Eine telefonische Bestellung ist leider nicht möglich und kann nicht entgegengenommen werden. 

Nein, jedoch ist der Versand ab einem Bestellwert von 49,00 Euro innerhalb Deutschlands kostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 49,00 Euro fallen Versandkosten von 5,95 Euro innerhalb Deutschlands an. 

Bitte beachte, dass die Artikel, die du in den Warenkorb gelegt hast, nicht automatisch reserviert sind. Es ist möglich, dass bei hoher Nachfrage, der entsprechende Artikel schnell vergriffen ist.  

Nach abgeschlossener Bestellung erhältst du via E-Mail eine Bestellbestätigung. Dort kannst du die Zusammenfassung deiner Bestellung einsehen. 

Ja, logge ich dazu mit deinen Zugangsdaten in dein Kundenkonto ein und gehe auf "Bestellungen". Klicke dann auf die Bestellung, die du nachverfolgen möchtest. Dort findest du alle relevanten Informationen. Du bekommst die Informationen auch via Mail zugesendet, sodass du die Sendung auch ohne Kundenkonto problemlos mitverfolgen kannst. 

Bitte kontaktiere hierzu unseren Kundenservice. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: info@theBBQshop.de


Bezahlung

Es gibt folgende Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Klarna.

Die Artikel deiner Wahl befinden sich bereits im Warenkorb und du möchtest die Bestellung abschließen. Deine Rechnungs- und Lieferadresse hast du bereits korrekt eingetragen. Wähle nun eine der vier möglichen Zahlungsmethode in dem drop-down Menü 'Zahlungsart' aus. Bei Auswahl Kreditkarte (via Stripe) oder SEPA-Lastschrift (via Stripe): Trage in den entsprechenden Feldern deine Kreditkarten-Daten beziehungsweise deine Konto-Daten ein und klicke auf den Button „ändern“. Prüfe anschließend deine Bestellung. Nach Prüfung, klicke unten rechts auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“. Bei Auswahl PayPal oder Klarna (via Stripe): Wähle nach Belieben PayPal oder Klarna aus und klicke auf den Button „ändern“. Prüfe anschließend deine Bestellung. Nach Prüfung, klicke unten rechts auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“. Daraufhin wirst du entweder auf die PayPal- oder Klarna-Seite weitergeleitet, um dort deine Zahlungsdaten anzugeben. 

Versand

Ab einem Bestellwert von 49,00 Euro fallen die Versandkosten innerhalb von Deutschland weg. Unter 49,00 Euro wird eine Pauschale von 5,95 Euro innerhalb Deutschlands erhoben. Weitere Informationen zum Versand findest du hier

Deine Bestellung wird schnellstmöglich bearbeitet und geht nach Zahlungseingang am nächsten Werktag raus. Die Sendung wird je nach Größe per Spedition, DHL, oder DPD versandt. Weitere Informationen zum Versand findest du hier

Die Lieferanschrift kannst du auf deinem Kundenkonto ändern. Melde dich dazu in deinem Kundenkonto an. Bei ‚deine Adressen und Zahlungsart‘ kannst du auf dem Feld 'Rechnungsadresse' deine Lieferadresse ändern. 

Nach abgeschlossener Bestellung kannst du deine Liefer- oder Rechnungsanschrift nicht mehr nachträglich ändern lassen. Bitte kontaktiere hierzu unseren Kundenservice. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: info@theBBQshop.de


Retoure

Melde dich bitte bei unserem Kundenservice. Wir senden dir anschließend ein Retourenlabel. Auch bei einer Anlieferung per Spedition, meldest du dich bitte bei unserem Kundenservice, sodass wir eine Abholung deiner Ware organisieren können. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: info@theBBQshop.de


Sollte die bestellte Ware nicht deinen Vorstellungen gerecht werden, kannst du diese selbstverständlich innerhalb der nächsten 30 Tage nach Erhalt der Ware an uns zurücksenden. Bitte beachte, dass Grillgeräte gut zerlegt und gepackt zurückgesendet werden müssen (am besten im Original-Karton).

Sobald die Ware bei uns eingetroffen ist wird sie geprüft. Nach der Prüfung auf Vollständigkeit der zurückgesendeten Ware, erhältst du von uns das Geld zurück. 

Nach Erhalt deines bestellten Artikels, empfehlen wir dir sicherzustellen, ob du den Artikel wirklich behalten oder retournieren möchtest. Solltest du dich dazu entscheiden, die Ware an uns zurück zu senden, kannst du diese ganz einfach in der Original-Verpackung und in den erhaltenen Karton an uns zurück schicken. Entsorgst du die Verpackung vorab, können wir dir leider keine neue Verpackungseinheiten zukommen lassen, sodass du dir selbst Verpackungsmaterialien anschaffen müsstest. 

Produkte Alle Antworten zu unseren Produkten
Gasgrill

Vor dem ersten Grillen sollte der Grill für ungefähr 25 – 30 Minuten auf der höchsten Stufe vorgeheizt werden. Danach kannst du mit dem Grillen loslegen. 

Besonders der übermäßige Gebrauch von Marinade führt dazu, dass das Grillrost schnell und stark verschmutzt. Folglich ist es empfehlenswert, nicht zu viel Marinade zu verwenden und überschüssige Marinade vom Grillgut abzutupfen.  

Schalte den Gasgrill aus und lasse ihn abkühlen. Anschließend kannst du mit der Reinigung des Innenraums von oben nach unten beginnen. Mindestens zweimal im Jahr sollte der Grill gereinigt werden. Solltest du den Grill jedoch besonders häufig gebrauchen, sollte der Grill entsprechend öfters gereinigt werden. 

Am einfachsten lässt sich der Deckel reinigen, wenn dieser noch warm (nicht heiß) ist. Besonders auf der Innenseite vom Deckel setzen sich mit der Zeit Fettrückstände ab. Verkohltes Fett lässt sich effizient mit Hilfe einer Grillbürste beseitigen. Weitere Ablagerungen können mit Küchenpapier abgewischt werden. 

Nach dem Grillen sollten alle groben Speisereste im Grill mit Küchenpapier beseitigt werden. Stelle den Grill anschließend auf die höchste Stufe und schließe den Deckel. So verbrennen die restlichen Rückbestände nach circa 15 -20 Minuten. Das heiße Grillrost sollte nun vorsichtig mit einer Edelstahlbürste gereinigt werden. Passende Bürsten findest du in unserer Shop-Kategorie: Grill-Accessoires. Sollte das Grillrost stark verschmutzt sein, wiederhole einfach den Vorgang. 

Halte vor allem die Öffnungen, die entlang der Brenner verlaufen, sowie das Insektenschutzgitter und die Wärmebleche sauber. Die Brenneröffnungen reinigst du, indem du die Außenseite der Brenner mit einer sauberen Grillbürste säuberst. Bürste dazu über die Brenneröffnungen. Streiche vorsichtig über die Öffnungen, sodass ein Schaden an der Zündelektrode verhindert wird. Die Wärmebleche befinden sich oberhalb der Brenner. Sie dienen dazu, die Wärme in der Kochbox während des Grillens in gleichen Maßen zu verteilen. Die Wärmebleche sind emailliert und können mit einem Kunststoffschaber geschabt werden. Achte darauf, dass die zu reinigenden Teile kalt sind. Bei Bedarf können die Wärmebleche auch mit einer Grillbürste gebürstet werden. Durch die Sauberhaltung der Wärmebleche wird die Grillleistung deines Grills aufrechterhalten beziehungsweise verbessert.   


Holzkohlegrill

Nach dem Grillen solltest du die Lüftung am Deckel, sowie am Kessel schließen. So wird verhindert, dass Sauerstoff in den Grill gelangt. Am besten sollten die Klappen geschlossen bleiben. Das Feuer und die Glut werden von alleine ausgehen. Stelle sicher, dass der Grill vollständig abgekühlt ist, bevor du nun den Aschebehälter leerst. Anschließend kannst du den Grill einfach reinigen. Zum Löschen des Grills sollte kein Wasser o.ä. zum Einsatz kommen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Glasur des Grills zu Schaden kommen kann. 

Zu heiß: Schließe sowohl den Deckel als auch beide Lüftungen. Lasse den Grill anschließend mit Sauerstoffmangel vor sich hin glimmen. Beim Garen mit niedrigen Temperaturen sollte weniger Brennstoff genutzt werden. Nicht heiß genug: Füge dem Grill mehr Brennstoff hinzu und halte beide Lüftungen vollständig geöffnet. So fließt mehr Sauerstoff hinein und das Feuer brennt stärker und verbrennt mehr die Holzkohle.  

Risse in der Glasur: Nein, das Gegenteil ist der Fall. Die Risse, die lediglich mit dem Fingernagel ertastet werden können, beeinträchtigt weder die Leistung noch die Lebensdauer des Kamado-Grills. Stattdessen erhöhen die Risse erhöhen sogar die Zähigkeit des Gerätes. Somit handelt es sich auch nicht um einen Garantie-Fall. Risse in der Feuerschale: Sollte die Feuerschale durch beispielsweise einer Hitzespannung gerissen sein, besteht ein Garantie-Fall. Die Feuerschale kann in dem Fall sogar komplett zerreißen. 

Sollte der Deckel auf dem Unterteil festklemmen oder festgebrannt sein, kannst du diesen mit Hilfe eines Messers vorsichtig von der Filzdichtung, welche die Deckelöffnung ausrichtet, lösen. Nach erfolgreichem Entfernen der Dichtung kannst du den Deckel wieder öffnen. Bevor du den Grill weiter nutzt, solltest die hochtemperaturfeste Dichtung ersetzt werden. Die Dichtung kannst du im örtlichen Kamin-Shop erwerben. 

Elektrogrill
Outdoor Cooking

Kochen am Lagerfeuer ist schon ein lang anhaltender Trend, dem sich immer mehr Grillfans anschließen. Mit unserem Dutch Oven können wir überall und völlig frei von der Zivilisation, mit Holz oder Kohle unsere Gerichte zubereiten, und natürlich können unsere „FlameRock“ Töpfe im Backofen oder auf unseren Gasgrillgeräten benutzt werden.

Bevor du dich entscheidest, solltest du dich fragen, was du am meisten zubereiten willst.  Auch ist die Anzahl der Personen wichtig, die du bekochen möchtest. Alle unsere Töpfe haben bereits Füße und sind deshalb geeignet, ohne zusätzlichen Ständer, mit Kohle oder Holz betrieben zu werden. Zusätzlich haben wir darauf geachtet, dass die Deckel so gestaltete sind, dass sie als Pfanne verwendbar sind. Wirklich durchdacht dieser Doppelnutzen. Der erhöhte Rand, sichert die Kohlen auf der Oberseite, sodass sie nicht herunterfallen können. Falls du dich nicht entscheiden kannst, empfehlen wir für den Anfang den 6.0 er, der reicht für 3 KG Nackensteaks oder Rippchen und macht 6 Personen so richtig satt.

Das großartige an unseren Dutch Oven und dem gesamten Outdoor-Cooking- Sortiment ist, dass du nicht viel machen müsst. Unsere Töpfe und Pfannen sind bereits eingebrannt. Das bedeutet, dass wir nach der Fertigung, den Topf mit Speiseöl eingerieben und etwa 1,5 Stunden bei 200 – 250 Grad in einem Ofen eingebrannt haben. Du musst lediglich nur noch den Topf mit etwas heißem Wasser abwischen und los geht’s.


Unsere Dutch Oven müssen nicht mehr eingebrannt werden. Sie werden bereits bei der Fertigung eingebrannt. Wenn der Topf dann doch mal wieder eingebrannt werden muss, weil er klebt oder starke Anhaftungen besitzt, dann bitte wie folgt vorgehen: 

Topf intensiv reinigen, mit Spülmittel und einem Stahlschwamm. Dann den Topf mit einem Speiseöl einreiben, innen und aussen, welches hoch erhitzbar ist, z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl. Anschließen den Topf im Ofen, besser im Grill draussen, es könnte etwas qualmen, etwa 2 Stunden bei 180-200° C erhitzen.

Für die Reinigung reicht heißes Wasser - gröbere Speisereste mit einem Stahlschwamm entfernen. Benutzen Sie niemals Spülmittel oder Scheuermittel.  Diese zerstören die Fettschicht und der Topf muss dann neu eingebrannt werden (siehe dann bei "Den Dutch oven einbrennen"). Lassen Sie keine Speisereste im Dutch Oven. Entfernen Sie Asche umgehend nach der Benutzung von Deckel und Topf, da dies sonst in Verbindung mit Feuchtigkeit Rost begünstigt. Danach den Topf mit einem Speiseöl leicht einölen, um ihn vor Rost zu schützen.

Hilfreich sind auf jeden Fall eine Zange zum Positionieren der Kohlen und ein Anzündkamin. Beide Dinge findet ihr in unserem Zubehör.

Service Alles rund um unseren Service
Garantie

Im Falle einer gewünschten Reklamation, kontaktiere bitte unseren Kundenservice. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: info@theBBQshop.de


Ja, die Garantie ist mit dem Produkt verbunden, nicht mit dem Käufer. 

Reparatur

Ja, wir haben eine Service-Abteilung, die auch für die Reparatur von Grillgeräten zuständig ist. Bitte kontaktiere dazu unseren Kundenservice, um auch klären zu können, ob ein Garantiefall vorliegt. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: service@theBBQshop.de


Ja, gehe dazu auf die Artikelseite von dem Produkt deiner Wahl. Auf der entsprechenden Artikelseite findest du unter der Artikelbeschreibung den Button ‚Service und Downloads‘. Nachdem du auf den Button geklickt hast, wirst du automatisch auf den Service-Bereich geleitet, der sich unten auf der Artikelseite befindet. Dort kannst du die Ersatzteile-Liste herunterladen. 

Ersatzteile

Gehe dazu bitte auf die Artikelseite deines Grills. Auf der entsprechenden Artikelseite findest du unter der Artikelbeschreibung den Button ‚Service und Downloads‘. Nachdem du auf den Button geklickt hast, wirst du automatisch auf den Service-Bereich geleitet, der sich unten auf der Artikelseite befindet. Dort kannst du die Ersatzteile-Liste herunterladen. 

Bitte kontaktiere hierzu unseren Kunden-Service via Mail und teile uns möglichst viele Informationen (zum Beispiel: Artikelnummer, Bezeichnung, Teilenummer aus der Aufbauanleitung) zu dem gewünschten Ersatzteil mit. Unseren Kundenservice erreichst du von Montag bis Freitag zwischen 8 – 16 Uhr unter der kostenlosen Hotline: +49 2058 8972529, oder via Mail: info@theBBQshop.de


 

Workshops / Seminare

Aufgrund der weltweiten Covid-19-Pandemie, finden zurzeit keine Workshops oder Seminare bei uns statt. 

Cookie-Voreinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Erfahrung bieten zu können. Mehr Informationen ...